Dragon's Eye

Dragon's Eye

Samstag, 7. Februar 2015

DEEP THAI - 4ASIA ART&SPA



Ihr Lieben,

"mens sana in corpore sano"...ein Spruch, den ich zu Schulzeiten regelmäßig von meinem Lateinlehrer gehört habe. Damals waren wir jung und haben niemals über die Bedeutung intensiv nachgedacht :( geschweige denn, irgendwelche "Maßnahmen" ergriffen, um dieser Wahrheit nachzukommen...

Mit dem Alter werden wir (hoffentlich) alle weiser und neben der Erinnerung an alte Schulzeiten, machen wir uns hoffentlich das ein oder andere aus dieser Zeit zu Nutze?!

Es ist Samstag, die Sonne scheint nach langer Zeit nochmals in München und eigentlich will ich den Tag nur an der frischen Luft verbringen und keine von vor Wochen vereinbarten Termine wahrnehmen...aber, das Leben ist kein Wunschkonzert...so mache ich mich am Samstag Nachmittag auf ins Lehel in München, um das 4ASIA ART & SPA zu besuchen und meine seit Wochen gebuchte Deep Thai Massage zu genießen.

Seht selbst...bei strahlend blauem Himmel betrete ich die Wellness Oase :)



Ich werde in entspannter Atmosphäre begrüßt, eine ruhige thailändisch anmutende Musik läuft im Hintergrund. Ich werde gebeten meine Schuhe auszuziehen und bekomme "Hausschuhe" und einen Lemongrass-Pandan-Blätter-Tee serviert. Der Sonnenschein draußen ist sofort vergessen und ich fühle mich wie im Urlaub in Thailand.

Nachdem ich meinen Tee getrunken habe, werde ich in ein wunderschön eingerichtetes Massagezimmer geführt und freue mich auf 60min bei einer Deep Thai Massage zu entspannen. Schon bald wird mir durch meine Masseurin klar gemacht, dass ich locker bleiben soll und die Anspannung lösen soll...nur 5min später, erklärt sie mir, dass meine Rückenmuskulatur "kaputt" sei und ich mehr auf meinen Körper achten sollte. Sie bemüht sich nach allen Kräften meine verhärtete Rückenmuskulatur im Nackenbereich zu lockern...ich für meinen Teil, denke, dass ich nun sterben muss. Ich realisiere, wie mir ihre Massagegriffe bei jedem Streifen gut tun, gleichzeitig verspüre ich den Schmerz, den es bedarf, um die Verspannungen zu lösen. Die Masseurin macht einen tollen Job!!!...beim Behandeln des Rückens spüre ich meinen ganzen Körper (vom kleinen Zeh bis in die Endspitze des kleinen Fingers). 

Nach 60min fühle ich mich als wäre ich gerade von einem "Traktor überfahren worden"...puuhhh...die Masseurin sagte: morgen Abend ist alles wieder sehr gut...und erinnerte mich nochmals daran, neben Karriere auch einmal an mich zu denken und den Körper nicht auf der Strecke zu lassen...ganz im Sinne meines Lateinlehrers ;)

*Aufgeblickt: ich genieße eine weiter Tasse Lemongrass-Pandan-Blätter-Tee und nehme mir fest vor, mich trotz beruflicher Anspannung/Einspannung, mir mindestens 1mal im Monat eine Auszeit zu gönnen und mich mindestens 60min nur auf mich und meinen Körper zu konzentrieren. 4ASIA Art&Spa wird mich nun regelmäßig sehen :)

Habt ein schönes Wochenende :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen